Informationen

Regenwald oder Regenwald oder Laubwald


Der Regenwald liegt in der intertropischen Region. Das größte Gebiet ist der Amazonas, das zweite in Ostindien und das kleinste im Kongobecken (Afrika).

Die Energieversorgung ist reichlich und die Niederschläge sind regelmäßig und reichlich und überschreiten 3.000 mm pro Jahr. Das Hauptmerkmal des Regenwaldes ist seine Schichtung. Der obere Teil besteht aus Bäumen, die eine Höhe von 40 m erreichen und einen dichten Baldachin aus Zweigen und Blättern bilden. Oben ist die Temperatur hoch und trocken.

Unter dieser Decke befindet sich eine weitere Baumschicht, die 20 m hoch ist, andere in 10 m und 5 m Höhe.

Diese mittlere Schicht ist warm, dunkler und feuchter mit wenig Vegetation. Die mittlere Schicht ist durch das Vorhandensein von Reben und Epiphyten gekennzeichnet. Die Vielfalt der Pflanzen- und Tierarten ist sehr groß.


Video: Naehrstoffkreislauf (Januar 2022).