Information

Warum sieht dieser Pflaumen-Aprikosen-Hybrid wie Gehirne aus?

Warum sieht dieser Pflaumen-Aprikosen-Hybrid wie Gehirne aus?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Warum sieht dieser Pflaumen-Aprikosen-Hybrid aus wie Gehirne??

Anmerkungen:

  • Hier ist ein Foto, wie eine normale Frucht am Baum aussieht.
  • Standort ist Zone 5, östlich von Toronto.
  • Es gibt etwa 20 andere Früchte am Baum. Dies ist die einzige Frucht am Baum, die dieses Problem hat.
  • Das Datum ist der 26. Juni 2019 (obwohl sich die Pflanzen dieses Jahr wegen ungewöhnlich kühlem und regnerischem Wetter um etwa 3 Wochen verzögert haben).
  • Ich hatte dieses Jahr aufgrund des nassen Wetters viele Krankheitsprobleme mit meiner Prunus.

Es ist schwer zu sagen, aber wahrscheinlich liegt es an einer Krankheit. Viele Pflanzenkrankheiten bewirken, dass Pflanzengewebe davon überzeugt werden, dass es sich um ein anderes Organ handelt, als es tatsächlich ist, was zu Deformationen führt.

Ich konnte nichts finden, was so dramatisch aussah wie das von Ihnen gezeigte Bild, aber es gibt ähnliche Krankheiten bei Steinobst, die Früchte verformen:

  1. Pflaumenpocken-Potyvirus: http://download.ceris.purdue.edu/file/1424
  2. Pflaumentaschenpilz/"Bent-Bananen-Krankheit": https://pnwhandbooks.org/plantdisease/host-disease/prune-plum-prunus-spp-plum-pockets, http://shropshireprunedamson.com/a-bad-case- der-verbogenen-banane-krankheit/

Ich hoffe, dass dies hilfreich ist.


Dies ist eine Vermutung, aber möglicherweise das Ergebnis einer Infektion durch einen pilzlichen Pflanzenpathogen im Zusammenhang mit Taphrina deformans. T deformans befällt Arten der Gattung Prunus (d.h. die Gattung der Pflaumen und Aprikosen), aber es ist am besten dafür bekannt, dass es in einem anderen Pfirsichblatt kräuselt Prunus Arten, Pfirsiche.

Siehe zum Beispiel dieses Bild von T. deformans Infektion eines Blattes in Katalonien, Spanien:

Quelle: Flickriver; Bildnachweis: esat_ahi

Aus Wikipedia:

Bäume infiziert mit T. deformans wird Blattkräuseln und -verzerrungen erfahren und eine charakteristische nach unten und nach innen gerichtete Kräuselung erhalten. Blätter erleiden auch Chlorose, werden blassgrün oder gelb und zeigen später eine rote oder violette Tönung

Und rate was? Laut Wikipedia:

Der Pilz hat nach kühleren, feuchteren Wintern höhere Infektionsraten.

Sind Sie sicher, dass es sich bei Ihrem infizierten Pflanzenteil um eine Frucht und nicht um ein stark infiziertes Blatt handelt? (Haben Sie die infizierten Früchte aufgeschnitten, um sie genauer zu untersuchen)?

Verwaltung:

Wenn es ist T. deformans, Wikipedia fasst einige gute Managementstrategien zusammen:

Da die Infektion von einer feuchten Umgebung abhängt, kann eine angemessene Bewässerung der Pflanzen dazu beitragen, die Ausbreitung von Krankheitserregern zu kontrollieren. Obwohl einige Quellen auch das Ausdünnen von Früchten vorschlagen, um die Ausbreitung von Krankheiten einzudämmen,[3] reichen Hygiene- und Kultivierungspraktiken allein nicht aus, um den Krankheitserreger zu bekämpfen.[2] Fungizid wird bevorzugt; Chlorthalonil und Ziram werden bevorzugt und Kupfer ist eine organische Option.[4] Die Anwendung von Fungiziden erfordert das richtige Timing und eine vollständige Abdeckung der Kultur.[11] Es wird empfohlen, dass Züchter Fungizide nach dem Laubfall oder nach 90% der Blätter versprühen. In feuchteren Klimazonen, in denen mehrere Sprühstöße erforderlich sein können, wird das Sprühen im Spätherbst und im Spätwinter oder zeitigen Frühjahr empfohlen.[3] Das Versprühen von Fungiziden nach der Infektion reicht nicht aus, um die Krankheit zu kontrollieren.[11]


Aktualisieren: (Randnotiz)

Ich denke immer noch T. deformans scheint eine mögliche Ursache für Ihre Pflaumenkrankheit zu sein, aber…

Anscheinend gibt es eine eng verwandte Art zu T deformans namens Taphrina Communis, was verursacht Pflaumentasche indem sie stattdessen die Früchte von Pflaumen infizieren.

  • Laut Forschung und Erweiterung der Kansas State University:

    Im Gegensatz zur Pfirsichblattlocke sind die Symptome der Pflaumentasche am auffälligsten an der Frucht. Auf jungen Pflaumen entwickeln sich kurz nach der Blüte kleine, weißliche Flecken. Die Flecken vergrößern sich und bedecken schließlich die gesamte Frucht. Bei infizierten Pflaumen bildet sich kein Samen; die Frucht wird hohl und vergrößert sich auf ein Vielfaches der normalen Größe. In diesem Stadium haben die verzerrten Pflaumen eine rote bis gräuliche Tönung. Junge Triebe und Blätter können durch die Krankheit deformiert und getötet werden, aber diese Symptome sind nicht so häufig wie bei Pfirsichblattlocken.

Ich konnte keine Bilder finden, die den Symptomen Ihres Baumes entsprachen, und ehrlich gesagt stimmen die Symptome der Pflaumentasche nicht ganz mit dem überein, was Sie beschreiben. Der Vollständigkeit halber dachte ich jedoch, dass ich diese Informationen hier hinzufügen würde.


Schwarzer Knoten

Schwarzer Knoten ist eine häufige Pilzkrankheit von Prunus Bäume einschließlich Zier-, essbare und einheimische Pflaumen- und Kirschbäume.

An Ästen und gelegentlich an Stämmen bilden sich hart geschwollene schwarze Gallen (tumorartige Wucherungen).

Viele Prunus Bäume tolerieren schwarzen Knoten. Tolerante Bäume haben viele Gallen im ganzen Baum mit wenigen negativen Auswirkungen auf die Gesundheit des Baumes.

Etwas Prunus Bäume sind stärker vom schwarzen Knoten betroffen. Bei diesen Bäumen welken Blätter und Triebe und sterben an Ästen mit Gallen.

Das Management hängt davon ab, wie stark der Baum vom schwarzen Knoten betroffen ist.


Neun neue Sommerfrüchte, die nach Süßigkeiten schmecken

Ach, Sommer. Obststände, Bauernmärkte und Warenabteilungen sind voller Erdbeeren, Kirschen und&hellipcotton Candy-Trauben? Das ist richtig: In den letzten Jahren sind neben verrückten Körben mit Pfirsichen und Pflaumen verrückte Früchte und Fruchthybriden&mdashthink Limette/Kumquat, Pflaume/Aprikose und Himbeere/Brombeer-Kombinationen aufgetaucht. Und obwohl sie ein wenig beängstigend klingen, sind diese Frankenfrüchte typischerweise das Produkt von Fremdbestäubung oder Kreuzung und nicht genetischer Veränderung. Wenn Sie das nächste Mal durch den Warengang fahren, halten Sie Ausschau nach diesen neun bonbonartigen Kreationen:

1. Zuckerwatte-Trauben
Sie müssen nicht in einen Zirkus gehen, um den gesponnenen Zucker zu probieren, an dem Sie als Kind Ihre Hände kleben hatten. Die grünen Trauben mit Zuckerwattegeschmack von Grapery aufheben, einfrieren und als süßen Sommergenuss genießen. Eine halbe Tasse enthält 14 g Zucker, etwas mehr als normale grüne Trauben, die 12,5 g Zucker pro halbe Tasse haben.

2. Pinienbeeren
Diese weißen Erdbeeren sehen aus wie etwas direkt aus Willy Wonkas Manufaktur. In Wirklichkeit sind sie eine einfache Kreuzung zwischen einer hawaiianischen Erdbeere und der gewöhnlichen Gartenerdbeere. Aber der Ananasgeschmack ist nichts weniger als Magie. Dies hat jedoch seinen Preis: Pinienbeeren haben fünfmal so viele Kalorien wie normale Erdbeeren. Finden Sie sie in Dean & DeLuca Stores oder bestellen Sie eine Pflanze und ziehen Sie sie selbst an.

3. SunGold Kiwis
Dieser Hybrid schmeckt so etwas wie eine Kreuzung zwischen einer Mango und einer Erdbeere. Obwohl sie im Vergleich zu den grünen OG-Früchten etwas zuckersüßer sind (55 Kalorien und 10 g Zucker pro SunGold gegenüber 40 Kalorien und 6 g Zucker pro normaler Kiwi), enthalten SunGolds doppelt so viel Vitamin C und nur einer dieser sonnigen Saugnäpfe deckt Ihren Tagesbedarf. Suchen Sie von Juni bis Januar in den Supermarktregalen nach ihnen.

4. Lila Wundererdbeeren
Die Purple Wonders sind süßer als die normale rote Sorte und die Früchte der Neugier der Cornell-Wissenschaftler. Diese Beerensorte ist besonders reich an Antioxidantien. In den meisten Lebensmittelgeschäften nicht erhältlich, können Sie die Pflanzen auf burpee.com für Ihren Garten oder Notgarten bestellen.

5. Taybeeren
Dieser Brombeer-Himbeer-Hybrid strotzt nur so vor süß-herbem Geschmack. Die rubinroten Beeren sind zudem reich an Vitamin C und haben halb so viele Kalorien wie Himbeeren. Sie haben nur von Juli bis Mitte August Saison und neigen dazu, weniger zu ernten als ihre Himbeer-Cousins. Wegen ihrer Seltenheit sind Taybeeren meist nur auf Bauernmärkten zu sehen. Sammeln Sie sie, solange Sie können!

6. Oroblancos
Spanisch für "weißes Gold", diese Kreuzung zwischen einer Pomelo und einer weißen Grapefruit hat nicht den würzigen Biss einer normalen Grapefruit. Diese Dinge sind reich an Kalium und Ballaststoffen und sind eine süße Ergänzung zu Sommersalaten. Suchen Sie nach ihnen auf Bauernmärkten oder in Mainstream-Supermärkten wie Shop Rite.

7. Limequats
Diese süß-saure Frucht ist eine Kreuzung zwischen einer Key-Limette und einer Kumquat und eignet sich hervorragend als Snack für unterwegs. Die Haut ist essbar, so dass Sie in diese Babyschale beißen können und alles. Holen Sie sie bei Whole Foods ab.

8. Pluoten
Die Pluot, eine Kreuzung zwischen einer Pflaume und einer Aprikose, ist der zweite Versuch, diese beiden Früchte zu verschmelzen (Pflaumen kamen zuerst). Mit einem süßeren pflaumenartigen Geschmack sind Pluots reich an Zucker, also mampfen Sie in Maßen. Pluot-Sorten sind normalerweise in Lebensmittelgeschäften wie Whole Foods erhältlich.

9. Mondtropfen
Die aussergewöhnliche Form dieser fingerartigen lila Trauben lässt sie ein wenig wie Jolly Ranchers aussehen. Außer Sie können die seltsamen röhrenförmigen Traubenhybriden genießen, ohne sich um künstliche Zucker und Farbstoffe kümmern zu müssen. Moon Drops wird ab Ende August auf den Markt kommen.


Der Phytophactor

Ein Pflanzenexperte kommentiert Pflanzen, die Schwächen und den Spaß des akademischen Lebens und andere interessante Dinge.

Pluot?

Pluot? War das nicht früher ein Planet? Eigentlich ist es eine pflaumenartige Frucht, die eine Rückkreuzung zwischen einer Pflaume-Aprikose-Hybride und einer Pflaume ist, alle Teil der Gattung Prunus. Im Allgemeinen ähneln sie am ehesten einer Pflaume, jedoch mit dem Geschmack, der durch die Aprikosenmutter verstärkt wird. Sie sind tatsächlich besser als beide Elternteile. Pluots sind eine gute Sommerfrucht, und hier ist eine gute Idee. Wenn Sie Hühnchen grillen, grillen Sie ein paar Pluot-Hälften für ein paar Minuten auf jeder Seite. Ihr Geschmack, wenn sie heiß ist, ist einfach großartig, herb-süße, intensive Pflaume.

5 Kommentare:

Wenn Sie einen dünn geschnittenen Pluot mit einer Tasse Weißwein, 1/2 Tasse zerrissenen Basilikumblättern und 1 TL. geriebener Ingwer eignet sich auch hervorragend als Marinade für Hühnchen und Schweinefleisch.

Meh, ich habe sie probiert, und obwohl ich eine nicht abweisen würde, wenn sie mir angeboten würde, bevorzuge ich Pflaumen.

Steinobst ist so lustig. Fast alle von ihnen können unter bestimmten Umständen völlig blabla und unter anderen wunderbar sein. Mrs. Phactor hat gerade ein paar wundervolle rote Pfirsiche geschossen, für die man sterben kann. Vermutlich muss man vor dem Kauf nach einem Geschmack fragen.

Ich hatte heute meinen ersten Pluot. Ich habe absichtlich einen wirklich reifen ausgewählt. Musste über der Spüle stehen, um es zu essen - es war so saftig. Würde es auf jeden Fall wieder kaufen.

Plus? Es juckte nicht wie bei Pflaumen oft im Mund. War ein Gewinn/Gewinn für mich.
:0)

Ich habe heute zum ersten Mal eine probiert und sie schmeckt besser als alle ihre Elternfrüchte :)


Grow Review

Es gibt keine große Anhängerschaft von Züchtern, wenn es um diese Sorte geht, da die Züchter von Runtz die Samen dieses Unkrauts streng unter Verschluss gehalten haben. Die Branche ist zu diesem Zeitpunkt noch recht klein und es gibt nicht viele Anbieter dieser Sorte, aber hier können Sie versuchen, sie zu finden.

  • Sie können versuchen, Runtz Crew direkt zu kontaktieren und ein Qualitätsprodukt zu erhalten. Sie haben ihren Sitz in Kalifornien, aber höchstwahrscheinlich liefern sie landesweit, wo Marihuana legal ist.
  • Versuchen Sie, Ihre örtliche Apotheke zu fragen. Sie haben möglicherweise einen Vorrat dieser Sorte, also ist es einen Versuch wert. Wenn sie es nicht auf Lager haben, bitten Sie sie, es für Sie zu bestellen.
  • Sie können auch verschiedene Online-Apotheken ausprobieren und sich erkundigen, ob sie diese spezielle Sorte nicht liefern. Sie sind möglicherweise bereit, Ihnen zu helfen und es sogar speziell für Sie zu bestellen.

Es gibt keine spezifischen Richtlinien, die der Öffentlichkeit für den Anbau dieser Sorte zur Verfügung stehen. Alternativ können Sie die Richtlinien für den Anbau ähnlicher Sorten befolgen und die Ergebnisse könnten genauso gut sein. Hybridsorten wie diese sind normalerweise vielseitig und können drinnen und draußen gepflanzt werden. Das Klima ist normalerweise kühl, weil die Hitze alle Nährstoffe heraussaugen kann und es nicht schmeckt und die gleiche Wirkung hat.


Wolf-Hund-Hybriden

Wolf-Hund-Hybrid (kurz Hybrid) ist ein Begriff, der verwendet wird, um ein Tier zu beschreiben, das teils Wolf und teils Haushund ist. Hunde (Canis Lupus Familiaris) und Wölfe (Wolf) haben eine evolutionäre Vergangenheit und teilen daher viele körperliche und Verhaltensmerkmale.

Wölfe sind wilde Tiere, und sie werden durch evolutionäre Zwänge geformt, die es ihnen ermöglichen, Nahrung zu finden, sich selbst zu schützen und Nachkommen zu zeugen. Die Genetik, die sie in der Umgebung, in der sie leben, exprimieren, ermöglicht es ihnen, ohne die Hilfe des Menschen zu überleben (Addams und Miller 2012)

Hunde haben sich durch einen jahrhundertelangen Domestikationsprozess aus Wölfen entwickelt. Domestikation ist der Prozess, bei dem sich ein Wildtier an das Zusammenleben mit Menschen anpasst, indem es über Jahrtausende selektiv von Menschen gezüchtet wird.

Dieses Foto zeigt einen Wolfshybriden mit mittlerem Wolfsgehalt beim W.O.L.F. Heiligtum in Colorado.

Durch diesen Prozess haben sich Verhalten, Lebenszyklus und Physiologie eines Hundes gegenüber dem eines Wolfes dauerhaft verändert. Im Wesentlichen hat der selektive Zuchtprozess einen anderen Druck auf Hunde ausgeübt und sie so geformt, dass sie für ihr Überleben stärker vom Menschen abhängig sind und sie für unsere Lebensweise flexibel sind. Die Gene, die sie exprimieren, wurden in unterschiedlichem Maße gegenüber ihren wilden Gegenstücken verändert und helfen ihnen, dieses häusliche Leben gut zu führen (Addams und Miller 2012).

Wölfe und Hunde sind interfertil, was bedeutet, dass sie sich fortpflanzen und lebensfähige Nachkommen produzieren können. Mit anderen Worten, Wölfe können sich mit Hunden kreuzen und ihre Nachkommen sind in der Lage, selbst Nachkommen zu produzieren. Obwohl Hybriden in freier Wildbahn natürlich vorkommen können, sind sie selten, da die territoriale Natur der Wölfe sie dazu veranlasst, ihre Heimatgebiete vor eindringenden Hunden wie Hunden, Kojoten und anderen Wölfen zu schützen.

Von ihren Instinkten gesteuert, zeigen Wölfe sowohl in freier Wildbahn als auch in Gefangenschaft ein relativ konsistentes Verhalten. Ihre Verhaltensmerkmale werden seit vielen Jahrzehnten von Forschern untersucht und beobachtet, und es wurde viel über ihre soziale Dynamik, ihr Jagdverhalten und ihre territoriale Natur veröffentlicht. Dank der harten Arbeit der Forscher sind wir in der Lage, die Reaktionen des Wolfes auf verschiedene Situationen basierend auf seinen angeborenen Instinkten zu verstehen. Wie bei jedem Wildtier wird ihr Verhalten jedoch immer eine gewisse Unvorhersehbarkeit behalten.

Menschen, die Hybriden besitzen, stellen oft fest, dass das Verhalten ihres Haustieres es zu einer Herausforderung macht, sich um sie zu kümmern. Die Diversität der genetischen Zusammensetzung selbst innerhalb eines Wurfes von Hybridwelpen führt bei allen Hybriden zu einer Vielzahl von Erscheinungs- und Verhaltensmustern, wodurch ihr Verhalten inkonsistent und schwieriger vorhersagbar wird.

Körperliche und geistige Entwicklung

Wölfe und Hunde reifen unterschiedlich schnell, was die körperliche und geistige Entwicklung eines Mischlings unvorhersehbar macht. Die Geschlechtsreife der Wölfe signalisiert eine Verschiebung der Hormonmenge und des Hormonhaushalts. Diese hormonelle Umstellung ist oft mit Verhaltensänderungen beim Tier gekoppelt.

Wenn ein Wolf die Geschlechtsreife erreicht (im Alter von 1 bis 4 Jahren), ändert sich seine Rolle im Rudel oft von der eines Welpen zu einem Erwachsenen, von dem erwartet wird, dass er zum Rudel beiträgt. Der Status wird viel wichtiger, und das Tier kann beginnen, seine Rudelkameraden zu testen, um eine höhere Position im Rudel zu erreichen. Das Testen oder Herausfordern von Rudelkameraden kann auf einen menschlichen „Anführer“ übertragen werden, wenn ein Wolf in Gefangenschaft gehalten wird, wodurch das Tier als stur, mutig oder sogar aggressiv wahrgenommen wird.

Haushunde neigen dazu, viel früher zu reifen (6 bis 8 Monate), aber das herausfordernde Verhalten besteht immer noch, obwohl es bei den meisten Rassen im Vergleich zu Wölfen typischerweise weniger intensiv ist. Hybriden können eine beliebige Kombination von Reifungsraten und Verhaltensänderungen bei Wolf oder Hund aufweisen.

Darüber hinaus kann der territoriale Instinkt der Wölfe, ihre Nahrungsquelle zu schützen, indem sie durch Defäkation und Urinieren ein Heimgebiet einrichten, auf das Zuhause des Besitzers übertragen werden. Eine Couch oder eine Ecke des Raumes kann einen Baum oder Felsen ersetzen. Auf der anderen Seite haben Hunde durch die Domestikation den Instinkt verloren, überall zu urinieren oder zu entleeren, wo sie glauben, dass sie ihr Territorium sind, und können leicht darauf trainiert werden, in einem bestimmten Bereich zu eliminieren.

Hybriden, die eine Mischung aus diesen beiden unterschiedlichen Verhaltensmustern sind, können einen beliebigen Grad an territorialem oder testendem Verhalten aufweisen – von einem Ende des Spektrums zum anderen.

Dieses Foto zeigt einen Hybriden mit mittlerem Wolfsgehalt beim W.O.L.F. Heiligtum in Colorado.

Dieses Foto zeigt einen Hybriden mit mittlerem Wolfsgehalt beim W.O.L.F. Heiligtum in Colorado.

Hybriden als Haustiere

Ob Hybriden gute Haustiere sind oder nicht, ist vielleicht der größte Streitpunkt. Die Realität ist, dass es ein Tier mit einem genetischen Eintopf gibt, der Beiträge einer Reihe von Hunden enthält, die im Laufe der Jahrhunderte domestiziert wurden, zusammen mit einem Beitrag eines Tieres, das dies nicht getan hat.

Wölfe sind von Natur aus sozial und verlangen von ihrem Rudel viel Aufmerksamkeit und Interaktion. Diese Erwartung überträgt sich auf den Besitzer, wenn ein Wolf in Gefangenschaft gehalten wird. Potenzielle Hybridbesitzer übersehen oft die wichtige Aufgabe, die Natur des wilden Wolfes und des Haushundes zu verstehen, und sind überwältigt, wenn ihr „Haustier“ unerwartete und unkontrollierbare Verhaltensmerkmale zeigt.

Eine Organisation, die die Öffentlichkeit über die Themen Wolf und Hybridbesitz aufklärt, ist Wolf Park. Wolf Park erklärt, dass sich zwar viele Menschen bemühen, sich über die möglichen Folgen des Besitzes eines Wolfes oder Hybrids aufzuklären, andere jedoch leider nicht. Dies führt dazu, dass die Tiere in einer Umgebung gehalten werden, in der ihre sozialen und Verhaltensbedürfnisse nicht erfüllt werden. In diesen Situationen verbringen die Tiere ihre Tage häufig in kleinen Käfigen oder an Ketten mit sehr schlechter Lebensqualität.

Wenn ein Wild- oder Haustier unter Bedingungen gehalten wird, die seinen geistigen und körperlichen Bedürfnissen nicht entsprechen, besteht ein Sicherheitsrisiko für den Menschen. Dieses Risiko lässt sich fast immer durch die richtige Vorbereitung vor dem Kauf des Tieres vermeiden und durch eine verantwortungsvolle Pflege des Tieres über die gesamte Lebenszeit hinweg fortsetzen.

Jedes Jahr werden Tausende von Wölfen oder Hybriden ausgesetzt, gerettet oder eingeschläfert, weil Menschen ein Tier kaufen, für das sie nicht bereit waren, sich um sie zu kümmern. Im ganzen Land gibt es einige Einrichtungen, die unerwünschte Hunde aufnehmen, aber ihre Ressourcen sind normalerweise sehr begrenzt. Aufklärung über das Verhalten, die Gesundheit und die Eindämmung von Wölfen und Hybriden sowie über die für ihren Besitz relevanten Gesetze vor dem Kauf können Härten für Mensch und Tier verhindern.

Mythen über Wolfshybriden

MYTHOS: Ein Wolfshybrid ist ein besserer Wachhund.

TATSACHE: Aufgrund der schüchternen Natur von Wölfen sind Hybriden normalerweise schlechte Schutzhunde. Aggressive Tendenzen, falls vorhanden, können bei Hybriden durch Angst induziert und als solche unvorhersehbar und schwer zu kontrollieren sein.

MYTHOS: Ein Wolfshybrid wird länger leben als ein Hund.

TATSACHE: Die Lebenserwartung eines Wolfes in Gefangenschaft beträgt 12-14 Jahre – das gleiche wie bei einem großen Haushund.

MYTHOS: Hybriden sind gesünder als Hunde und weniger anfällig für Krankheiten.

TATSACHE: Wölfe und Hunde sind anfällig für die gleichen Infektionskrankheiten. Die Wirksamkeit von Standardimpfstoffen für Hunde bei Wölfen und einigen Hybriden kann fraglich sein.

MYTHOS: Huskies und Malamutes sind teilweise Wölfe.

TATSACHE: Huskies und Malamutes sind Hunderassen wie alle anderen auch.

Wolf-Inhalt im Hybrid

Viele Züchter, die mit Wolfshybriden handeln, fördern den „Wolfsgehalt“ der Welpen und legen ihre Preise sogar nach der „Menge an Wolfsblut“ im Wurf fest. Dies basiert nicht auf solider Biologie oder Genetik.

Wenn man einen Hund mit einem Wolf züchtet, erbt der Nachwuchs von jedem Elternteil eine Reihe von Genen und ist tatsächlich 50/50 – das heißt, ein halber Hund und ein halber Wolf. Wenn diese Tiere jedoch mit anderen Wölfen, Hunden oder Hybriden rückgekreuzt werden, gibt es keine Möglichkeit zu berechnen oder zu manipulieren, welche Gene an einzelne Nachkommen weitergegeben werden. Züchter glauben zum Beispiel oft, dass ein 50 x 50-Hybrid, der mit einem 100% Wolf rückgekreuzt wird, einen Nachkommen ergeben würde, der 75% Wolf ist. Dies wäre jedoch nur eine DURCHSCHNITTLICHE Menge an Wolf in einer großen Anzahl von Rückkreuzungen. Jedes EINZELNE Tier könnte alle Hundegene des Hybrids erben und 50 x 50 groß sein – sowohl physisch als auch verhaltensmäßig. Umgekehrt könnte jedes Individuum überwiegend Wolf sein oder jede Variation oder Kombination dazwischen. Es ist, als würde man 50 blaue Murmeln, die ein männliches Elternteil darstellen, und 50 gelbe Murmeln, die das weibliche Elternteil darstellen, in einen Beutel werfen und zufällig die 50 Murmeln auswählen, die die DNA eines Nachkommens darstellen. Sie wissen nicht, was Sie bekommen. Der ideale Wolfshybrid wäre ein Wolf, der wie ein Wolf aussieht und sich wie ein Hund verhält, aber leider landet man oft bei einem Tier, das wie ein Hund aussieht und die wahrgenommene „sturste“ Natur eines Wolfes hat.

Gentests stehen zur Verfügung. Diese Tests untersuchen 3-4 genetische Marker, je nachdem, ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt. Nach Angaben des Testlabors kann der Test dem Besitzer sagen, ob in den letzten drei Generationen wilde Wolfs-DNA in dieser Haushund-Linie vorhanden war. Andere sehen den Test noch nicht als zuverlässig an, die Informationen zeigen, dass die gefundene DNA einfach nicht mit einer bekannten Haushund-DNA in den Akten übereinstimmt. Dies alles trägt zu der Unsicherheit bei, wie zu bestimmen ist, was ein Hybrid ist. Viele Menschen, die mit Hybriden arbeiten, betrachten eine Reihe von Faktoren: Aussehen und Verhaltensgeschichte, um eine fundierte Entscheidung darüber zu treffen, ob ein Tier ein Hybrid ist. Das Ergebnis ist, Hybride als Wolf mit niedrigem, mittlerem oder hohem Gehalt zu kennzeichnen, je nachdem, inwieweit das Tier wie ein Wolf aussieht und sich verhält.

Dieses Foto zeigt einen Hybriden mit niedrigem Wolfsgehalt beim W.O.L.F. Heiligtum in Colorado.

Rechtliche Aspekte des Wolf-Hybrid-Eigentums

Gesetze variieren von Gebiet zu Gebiet. In einigen Staaten ist der Besitz von Hybriden illegal, in anderen Staaten werden Hybriden als Wildtiere eingestuft und Besitzer müssen die gleiche Art von Genehmigungen und Käfigen wie für einen Wolf besitzen. In anderen Bundesstaaten werden Hybriden jedoch als Hunde reguliert, die nur richtige Impfungen und Lizenzen benötigen, und schließlich überlassen es einige Staaten den Landkreisen und Städten, ihre eigenen Vorschriften für Hybriden festzulegen.

Auch die Tollwutimpfung bei Hybriden ist kompliziert, da noch kein Impfstoff für Wölfe oder Wolfshunde entwickelt und zugelassen wurde. Die Gründe dafür sind auch kompliziert, da es von Pharmaunternehmen nicht als profitabel angesehen wird und den Impfstoff zu testen und zu entwickeln, um diesen Prozess abzuschließen, wären umfangreiche Tests an Wölfen und Wolfshund-Hybriden erforderlich, die als unpopulär angesehen werden.

Besitzer werden ermutigt, ihren Tieren trotzdem den Tollwutimpfstoff zur Verfügung zu stellen, aber einige Tierärzte behandeln Hybride aus Haftungsgründen nicht, insbesondere wenn es illegal ist, sie zu besitzen, und die Tierärzte, die sie behandeln, verlangen oft von den Besitzern, dass sie eine Verzichtserklärung unterzeichnen, die besagt, dass sie sie verstehen der Impfstoff wird für den „off label“-Gebrauch verabreicht und bietet keinen vollständigen Schutz gegen Tollwut. In vielen Gemeinden wird ein bekannter oder vermuteter Hybrid, der jemanden beißt, beschlagnahmt und möglicherweise eingeschläfert und auf Tollwut getestet, unabhängig vom Impfstatus.

Was bedeutet das alles?

Das alles bedeutet, dass das Thema Hybride sehr kompliziert ist. Einige wenige Menschen sind erfolgreich in der Haltung von Hybriden, aber die meisten Menschen sind aus verschiedenen Gründen nicht bereit, die physischen oder psychischen Bedürfnisse des Tieres zu verstehen oder zu berücksichtigen. Je höher der Gehalt des Wolfes ist, desto unwahrscheinlicher ist es, dass er als Haustier gehalten werden kann und eine besondere Unterbringung, Sozialisation und Pflege erfordert. Es sind rechtliche Fragen zu beachten und auch zu wissen, dass einige Tierärzte nicht bereit sind, sich zu versorgen, und dass der Tollwutimpfstoff nicht für die Verwendung bei diesen Tieren zugelassen ist.

Die Identifizierung eines Wolfs, eines Hundes und eines Hybriden kann aufgrund der engen Verwandtschaft von Wölfen und Hunden ebenfalls sehr schwierig sein. Bei der Bewertung des Verhaltens und der Anpassungsfähigkeit eines Caniden an das Leben in einem Haus mit menschlichen Gefährten ist es am wichtigsten, die Sicherheit der Menschen, die Gemeinschaft und die Fähigkeit, in Harmonie zu leben, zu berücksichtigen es ist unwahrscheinlich, dass ihr Verhalten zu einem guten Leben in unseren Häusern führt.

Zusätzliche Ressourcen

Hier sind zusätzliche Ressourcen, die Sie bei der Erforschung von Wolf-Hund-Hybriden berücksichtigen sollten:

Zwischen Wolf und Hund von Jessica Addams und Andrew Miller
Prendergast, Dorothy.


APRIKOSEN

Unterlagen

Aprikosen werden kommerziell auf Aprikosensämling, Pfirsich (P. persica) und Pflaume (P. cerasifera, Myrobalan-Sämling und 29C P. cerasifera × P. munsoniana, Marianna 2624) Wurzeln. Zu den wichtigsten Pflaumenunterlagen gehören Myrobalan-Sämlinge, Myrobalan 29C und Marianna 2624. Pflaumenunterlagen sind charakteristischerweise resistent gegen nasse und schlecht durchlässige Bodenbedingungen. Die Verbindung zwischen Aprikosen- und Pflaumenwurzel ist angeblich nicht so solide wie Aprikose auf Pfirsich oder Aprikosenwurzel, und gelegentlich brechen einige Aprikosensorten bei starken Windstürmen an der Verbindung ab. Aprikosen, die auf Pflaumenwurzeln wachsen, sind möglicherweise nicht so produktiv wie solche, die auf Aprikosen- oder Pfirsichwurzeln wachsen. Pfirsichwurzel für Aprikose ist sehr beliebt. Die Bestände umfassen solche, die von Lovell, Nemaguard und Nemared-Sämling vermehrt werden. Auf Pfirsich angebaute Aprikosen sind produktiv, aber Pfirsich verträgt keine nassen und schlecht durchlässigen Bodenbedingungen sowie Pflaume. Pfirsichwurzeln sind sehr anfällig für Phytophthora Wurzel- und Kronenfäule. Aprikosen, die auf Aprikosensämlingswurzeln angebaut werden, sind nicht so verbreitet wie solche auf Pfirsichwurzeln. Aprikosenwurzeln sind nicht so resistent gegen nasse Erde oder Phytophthora als Pflaume und haben auch nicht die Resistenz gegen Nematoden wie die Nemaguard Pfirsichwurzel. Es wird jedoch angenommen, dass Aprikosenwurzeln gelegentlich Aprikosen eine bessere Fruchtqualität und Produktivität verleihen. (Sehen PFIRSICHE UND NEKTARINEN .)

Ein von Floyd Zaiger entwickelter und Citation genannter Wurzelstock ist ein Pfirsich-Pflaumen-Hybrid. Es hat sich gezeigt, dass es die Fruchtgröße und die Fruchtreife von Royal/Blenheim erhöht, aber die Produktionseigenschaften der Patterson-Aprikose im Vergleich zu Marianna 2624 nicht verändert. Der Wurzelstock kann ausgewählten Aprikosensorten eine gewisse Kontrolle der Baumgröße verleihen. Aprikosen, die auf Citation wachsen, haben jedoch einen verringerten Zink- und Stickstoffgehalt gezeigt, was auf eine verringerte Aufnahme dieser Nährstoffe durch den Wurzelstock und möglicherweise eine verringerte Vitalität hindeutet.


Lila Obst und Gemüse

1. Rote Bete

Bild: Kokos und Beeren

Geröstet, entsaftet, spiralisiert, gesuppt oder zu veganen Smoothies verarbeitet, Rote Beete ist ein nährstoffreiches Kraftpaket voller Vitamine, Mineralien und Antioxidantien. Und als ob das nicht genug wäre, ist es sogar fettarm.

Rote Bete ist auch toll für gehobene Küche. Schauen Sie sich dieses atemberaubende Meeresfrüchte-Rezept vom Küchenchef an Antimo Merone, bei 8 1/2 Otto und Mezzo Bombana Restaurant, für a Hummersalat mit Rote-Bete-Püree.

2. Blaubeeren

Blaubeeren sind seit langem als Superfood der Fruchtwelt und katapultieren sie ins Rampenlicht gesundheitsbewusster Verbraucher. Reich an Antioxidantien, dies lila Frucht ist köstlich in seinem natürlichen Zustand gegessen oder in Desserts gebacken.

Finden Sie unsere Rezepte für Gaumenfreuden Heidelbeer-Desserts Hier.

3. Auberginen

Auberginen - oder Auberginen - sind vielseitig lila Gemüse das kann auf verschiedene Arten gegessen werden. Voller Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe, sie sollen auch das Potenzial haben, den Cholesterinspiegel zu senken und das Gewicht zu kontrollieren. Also viele Gründe, Auberginen auf den Teller zu legen.

Probier unser 5 einfache Auberginengerichte – perfekt für ein Abendessen unter der Woche.

4. Feigen

Feigen sind reich an natürlichen gesundheitsfördernden Phytonährstoffen, Antioxidantien und Vitaminen. Getrocknete Feigen sind eine großartige konzentrierte Quelle für Mineralien und Vitamine.

Erfahren Sie mehr im A-Z der Feigen – sie gehörten zu Kleopatras Lieblingsfrüchten.

5. Lila Kartoffel

Lila Kartoffeln sollen enthalten viermal so viele Antioxidantien als rostbraune Kartoffeln dank Anthocyan, dem Pigment, das die violette Farbe der Schale und des Fleisches der Kartoffeln erzeugt.

Verwandeln Sie diese lila Kartoffeln in leckere Chips mit diesem Rezept für Rüben-Kartoffel-Chips mit Steinsalz und Rosmarin.

6. Rotkohl

Rotkohl oder Purpurkohl ist wieder toll lila Gemüse vollgepackt mit Antioxidantien, Nährstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen sowie Ballaststoffen.

7. Lila Blumenkohl

Keine Lust mehr auf weißen Blumenkohl? Versuchen lila Blumenkohl, reich an Vitamin C, wobei eine halbe Tasse Röschen angeblich fast die Hälfte des Tagesbedarfs an Vitamin C decken soll.

Lila Blumenkohl auch in Bezug auf Ballaststoffe, Vitamin A, Folsäure, Kalzium, Kalium und Selen eine ernährungsphysiologische Kraft. Alle guten Nachrichten, wenn es darum geht, gesund zu bleiben.

8. Lila Spargel

Dies Spargel ist so süß, dass es roh gegessen werden kann, was bedeutet, dass Sie all diese gesundheitsfördernden Antioxidantien in vollem Umfang genießen können.

9. Brombeeren

Die satte Farbe von Brombeeren ist ein Zeichen dafür, dass sie einige der höchsten Antioxidantien aller Früchte haben. Sie sind reich an Bioflavonoiden und Vitamin C und enthalten wenig Natrium und Kalorien. Genießen Sie sie auf natürliche Weise, um von ihrem Nährwert zu profitieren.

10. Lila Karotten

Ob Sie es glauben oder nicht, vor ein paar hundert Jahren alle kultivierten Karotten waren lila Die orangefarbene Karotte wurde erst Ende des 16. Jahrhunderts angebaut. Es ist nicht überraschend zu sehen lila Karotten aufgrund ihrer atemberaubenden Farbe gepaart mit ihren entzündungshemmenden Eigenschaften und Antioxidantien wieder aufkeimen.

11. Acai-Beeren

Die Açaifrucht, ein natürlich bläulich-violette Früchte, ist reich an Antioxidantien sowie reich an Ballaststoffen, Proteinen, Kohlenhydraten, Vitamin A, B, C und E, Mineralsalzen (Calcium, Eisen, Phosphor und Kalium). und die Liste geht weiter.

Erfahren Sie mehr faszinierende Fakten über acai, von A-Z hier.

12. Lila Mais

Blickfang lila Mais enthält eine Vielzahl von Phytonährstoffen (Pflanzennährstoffe), einschließlich massiver Mengen an Phenolen und Anthocyanen, was darauf hindeutet, dass sie reich an Antioxidantien sind. hilft uns im Wesentlichen, gesund zu bleiben.

Probieren Sie dieses Rezept für lila Maistortillas.

13. Ube

Dies lila Yam ist ein Grundnahrungsmittel der philippinischen Küche, wo es sowohl in herzhaften als auch in süßen Gerichten verwendet wird. Ube ist reich an Ballaststoffen und enthält praktisch kein Fett - es ist ein tolles lila Gemüse um zu Ihrer täglichen Rotation hinzuzufügen.

14. Lavendel

Ehrenmitglied der lila Obst oder Gemüse Familie wird Lavendel in einer Vielzahl von Rezepten verwendet und wird für seine gesundheitlichen Vorteile geschätzt. Dies duftendes Kraut hilft bei Entspannung und Stressabbau.

15. Rote Trauben

Bild über Sarah Ackerman/Flickr

Wussten Sie, dass Trauben botanisch als Beeren klassifiziert werden? Rote Trauben, manchmal genannt Lila trauben, sind reich an Herz-gesund Resveratrol, eine Verbindung, die für ihre antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt ist.

16. Passionsfrucht

Dies lilaschalige Frucht enthüllt ein leuchtend gelbes Inneres mit süß-sauren Samen voller Geschmack und Antioxidantien.

Passionsfrucht ist reich an Phytonährstoffen sowie Vitamin A und C. Essen Sie es frisch, um den maximalen Nutzen zu genießen. Kasse: Passionsfrucht von A bis Z: 26 Wissenswertes

17. Pflaumen

Wenn es darum geht lila Lebensmittel Pflaumen sollten immer auf Ihrer Liste stehen. Diese bescheidene Frucht gibt es in verschiedenen Sorten, aber die beliebteste in den Vereinigten Staaten ist die lila Pflaume (auch schwarze Pflaume genannt) mit gelbem Fleisch.

Pflaumen sind reich an Ballaststoffen, erleichtern die Verdauung und sind eine wunderbare Quelle für Vitamin A.


Lassen Sie sich benachrichtigen, wenn wir Neuigkeiten, Kurse oder Veranstaltungen haben, die für Sie von Interesse sind.

Durch die Eingabe Ihrer E-Mail stimmen Sie zu, Mitteilungen von Penn State Extension zu erhalten. Sehen Sie sich unsere Datenschutzerklärung an.

Vielen Dank für Ihre Einreichung!

Bestäuber-Container-Gartensets zum Mitnehmen

Workshops

Einen heilenden Garten anlegen

Artikel

Penn State Extension Master Gardener Manual

Leitfäden und Veröffentlichungen

Obstproduktion für den Hausgärtner

Leitfäden und Veröffentlichungen

Gemüsegarten

Leitfäden und Veröffentlichungen

Ulmenbäume

Ulmen sind ein schöner und anmutiger Baum, der kräftig wächst. Sie machen große Straße, Rasen und schattenspendende Bäume. Diese Ulmen sind sehr anpassungsfähig an New Mexico Hitze, Kälte, alkalische Böden und Wind.

Triumph Elm Ulmus 'Morton Glossy' ist ein schnell wachsender Baum, bis zu 55' hoch und 45' breit. Seine Form ist aufrecht, oval bis vase mit dunkelgrünen glänzenden Blättern, die im Herbst gelb werden.

Grenz Elm Ulmus hybrids ist mit 35' mal 25' eine der kleineren Ulmen. Es hat eine pyramidenförmige Form und produziert keine Samen. Die Blätter sind klein, glänzend und färben sich im Herbst langanhaltend rötlich-violett bis weinrot.

Emerald Sunshine Elm Ulmus Propinqua wächst schnell, bis zu 35' mal 25', die zu einer Vasenform heranwächst. Die tief gewellten dunkelgrünen Blätter verfärben sich im Herbst gelb. Diese Ulme hat eine überragende Leistung in heißen, trockenen und windgepeitschten Gebieten.

Auszeichnung Elm Ulmus japonica x wilsoniana 'Morton' gewölbte Glieder und eine anmutige Vasenform zeichnen diese herausragende Ulme aus. Seine grünen, glänzenden Blätter werden im Herbst gelb. It grows up up to 70' by 60'.

Allee Elm Ulmus parvifolia, Chinese or Lacebark Elm is a medium sized elm that will grow up to 50' by 35' with a rounded crown and long pendulous branching. One of the most ornamental features of this tree is it's mottled bark. On mature trees, the bark flakes of to reveal gray, cream, orange, brown and green.


Schau das Video: Jak funguje mozek (Kann 2022).