Demnächst

Infektiöser Durchfall


Wenn die Person oft auf die Toilette geht und der Stuhl flüssig oder sehr weich ist, kann es zu Durchfall kommen. Durchfall kann durch Mikroben verursacht werden, die aus kontaminierten Lebensmitteln oder Wasser stammen.

Milder Durchfall hört fast immer von alleine auf. Sie müssen jedoch Flüssigkeiten trinken, um eine Austrocknung zu vermeiden, die sehr gefährlich ist.

Ein Kind mit Durchfall muss weiterhin gestillt werden oder weiter essen. Kindern, die bereits feste Lebensmittel zu sich nehmen, sollten beispielsweise gut geknetete Getreidemischungen und gut gekochte Bohnen oder Fleisch angeboten werden. Nachdem der Durchfall vorüber ist, ist es gut, ihr zusätzliches Essen zu geben, um die Genesung zu unterstützen.

Kinder und ältere Menschen sind einem höheren Dehydrierungsrisiko ausgesetzt. Es ist daher wichtig, auch die von Kliniken bereitgestellten oralen Rehydrierungssalze einzunehmen. Sie sollten in der auf der Packung angegebenen Menge mit Wasser gemischt werden.

In Abwesenheit dieser Salze können wir die zubereiten und anbieten hausgemachtes Serum. Also: In einem Glas gekochtem oder gefiltertem Wasser lösen wir eine Prise Salz und zwei Teelöffel Zucker auf.